Die ALL-MON GmbH ist das Unternehmen mit:

Laserkompetenz

technischem Know How

Betriebswirtschaftsberatung

Personalberatung

CONSULTING

• Werksplanung
• Kostenbreak-Analyse
• Prozessoptimierung
• Personalplanung

PROZESSOPTIMIERUNG

• Laserprozesse
• Laserschneiden allgemein
• Laserschneiden für die Prototypen Fertigung
• Laserschneiden für den Serienprozess
• Laserschneiden im Supplier Park
• Laserschweißen
• Gießereiprozesse
• Alu – Druckguss
• Stanzprozesse

VORRICHTUNGSBAU

• Laservorrichtungen
• Prototypen
• Serienfertigung
• Schweißvorrichtungen

KLEBEN VON BLECHEN

Oberflächenvorbereitung

Problemstellungen:

  • Geringer Klebespalt
  • Aufplatzen der Klebenaht
  • Schlechte Verbindungdurch den Korrosionsschutz
  • Beim Kleben von Karosserieteilen müssen die zu verklebenden Bauteile auf Abstand gehalten
  • Nach unserer Information ist es in den meisten Fällen nicht gelungen, ein Verfahren mit befriedigenden Ergebnissen zu entwickeln, um den benötigten Abstand
  • Die Bauteile werden durch beimischen von Glasperlen auf Abstand gehalten
  • Die Glasperlen müssen immer wieder aufgerührt werden, da sie sich am Boden absetzten
  • Durch den Korrosionsschutz haftet der Kleber nicht prozesssischer am Bauteil

 

LASERSCHWElßEN VON VERZINKTEN BLECHTEILEN

Oberflächenvorbereitung

Problemstellungen:

Verzinkte Karosserieteile, die mit einem Lasersc hweiß-System gefügt werden, müssen auf einen Abstand gehalten werden um das Zink beim Schweißen entgasen zu können. Dies wird dann mit Noppen in einer Höhe von ca. 0,l mm erreicht. Nach unserer Information ist es in den meisten Fällen nicht gelungen, ein Verfahren mit befriedigenden Ergebnissen zu entwickeln, um den benötigten Abstandsicherzustellen. Wir haben mit unseren Partnern ein System entwickelt, mit dem diese Noppen sehr schnell prozesssicher und kostengünstig eingebracht werden können. Als Führungsmaschine wird ein handelsüblicher Roboter Ihrer Wahl eingesetzt. Dieses System wird schon bei einigen Automobil OEM’s und Tier One Zulieferer praktiziert oder getestet. Das Noppensystem wurde mit IPG Laser entwickelt, steht aber jedem Anwender unabhängig vom Laserhersteller zur Verfügung.